Development des Manager

"Führen ohne Leiten ist wie Aufstellen der Sonnenliegen auf der Titanic."

Trotzdem werden in zahlreichen Unternehmen Sonnenliegen aufgestellt. Manche von denen haben auch ein ähnliches Ende. Dabei geht es vor allem darum, sich bewusst zu machen, wie wichtig die Rolle eines gut funktionierenden Managers ist. Sowohl für den Erfolg des Unternehmens, als auch für den der Menschen, die einen wesentlichen Teil zum Erfolg beitragen.

An erster Stelle müssen die Führungskräfte über grundlegende Kenntnisse verfügen, damit Sie sich richtig um die Menschen, ihre Teams und das Kernthema – dem Business widmen können.

Die Lieblingsthemen unserer Kunden sind z.B.:

Change Management. Unternehmensnachfolge – wie man rechtzeitig und richtig die Nachfolge regelt. Persönlichkeit- und Selbstpräsentation des Managers. Manager vs. Leader. Kommunikationstechniken für Manager … und viel mehr.

Einstiegsanalyse

Die Einstiegsanalyse ist ein wichtiger Bestandteil jedes Entwicklungsprogramms und von unschätzbarem Wert. Dank solcher Analysen haben wir die Möglichkeit, selbst zu erkennen, welche Optionen es für die Teamentwicklung gibt. Die erlebten Situationen können dann als Einstiegsidee für Case studies, mit denen weiter im Rahmen des Entwicklungsprogramms gearbeitet wird, dienen. Jede Einstiegsanalyse liefert einen umfangreichen und detaillierten Bericht über den Ist-Zustand in der Unternehmensführung, sowie konkrete Vorschläge für eine optimale Vorgehensweise und positive Entwicklung.

Development
des Manager

Die Wichtigkeit der Rolle eines Managers in gut funktionierendem Unternehmen ist nicht zu bestreiten. Ein Manager, der mit seinen Möglichkeiten richtig umgeht, wird oft zum Herz seiner Arbeitsgruppe oder seiner Abteilung. Seine Mitarbeiter wissen, dass sie ihm vertrauen können und arbeiten gerne mit ihm zusammen. Er erreicht gesteckte Ziele und liefert Ergebnisse. Gleichzeitig ist ihm bewusst, dass er dies nie ohne die Unterstützung seiner Mitarbeiter schaffen würde. Unser komplexes Entwicklungssystem bietet die Möglichkeit sich auf größere Entwicklungseinheiten oder direkt auf konkrete, einzelne Fähigkeiten zu konzentrieren.

Umsetzung
und Nachhaltigkeit

Die Fähigkeit eines Managers die in der Ausbildung erworbenen Kenntnisse auch in der Praxis umzusetzen und langfristig zu implementieren, ist für die meisten Unternehmen elementar. Deshalb endet die Arbeit für uns nicht mit Abhalten der Trainings. Nach Absprache mit Ihnen als Kunden wollen wir im Nachhinein sicherstellen, dass das Programm die gewünschten Ergebnisse gebracht hat, welche Fähigkeiten dauerhaft verbessert wurden und welche noch bestimmte Zeit zu Betrachten würde oder weitere Unterstützung benötigten. Dafür nutzen wir in der Regel Screening, Shadowing und weitere On-Job-Methoden.

Führungskräfteentwicklung(Basisprogramm)

Persönlichkeit des Managers

  • Emotionale Intelligenz
  • Etiquette in dem Alltag des Managers
  • Managementziele und Visionen

Kommunikationsstile des Managers

  • Zuhören und Empathie
  • Argumentationstechniken im Management
  • Umgang mit Herausforderungen

Art der Selbstpräsentation im Management

  • Art des Überzeugens
  • Präsentationsfähigkeiten für Manager
  • Psychologie der Kommunikation – Hauptprinzipien